Zum Inhalt springen

Das letzte Firmware Update bei Eurer digitalen Canon EOS Spiegelreflexkamera liegt schon länger zurück und nun wollt Ihr wissen ob es eine neuere Version gibt? Dann hilft Euch vielleicht die unten angegebene Übersicht.
Durch einen Mausklick auf den jeweiligen Modellnamen gelangt Ihr direkt auf die Webseite mit der letzten verfügbaren Firmware Version, dort findet Ihr auch beschrieben wie man die aktuelle Firmware Version ausliest und wie der Updatevorgang durchgeführt wird.
weiter lesen…

Share

Für die Canon EOS 7D werden dank des Firmware Update Version 1.2.3 zum einen Konfigurationsprobleme mit dem Canon Speedlite Transmitter ST-E2 und zum anderen Synchronisationsprobleme beim Blitzen mit den Canon Makroblitzen MR-14EX und MT24-EX beseitigt.

Firmware version 1.2.3 incorporates the following fixes:

  1. Fixes a phenomenon in which the settings of the Speedlite Transmitter ST-E2 revert to the default settings when both the camera and the ST-E2 are set to auto power off.
  2. Fixes a phenomenon in which the Macro Ring Lite (MR-14EX, MT24-EX) and slave flashes do not sync while shooting wirelessly.

Quelle: Canon

Die Firmware selbst und eine Beschreibung wie das Update durchgeführt wird findet Ihr auf der offiziellen Canon Firmware Support Page oder direkt auf der Canon Download-Seite.

Share

Die aktuelle Firmware Version 1.0.9 für die Canon EOS 550D bzw. das amerikanische Pendant Canon EOS Rebel T2i beseitigt das Phänomen, dass es bei Aufnahmen mit dem Auto Lightning Optimizer zu Lücken im Tonwertverlauf kommt.

Fixes a phenomenon in which tone jumps become noticeable in some images, depending on the shooting scene, when shooting with the Auto Lighting Optimizer settings (Low / Standard / Strong)
Quelle: Canon

Die Firmware selbst und eine Beschreibung wie das Update durchgeführt wird findet Ihr auf der offiziellen Canon Firmware Support Page oder direkt auf der Canon Download-Seite.

Share

Kata DC-443

Hersteller: Kata
Modell: DC-443
Code: KT DC 443
Maße (BxHxT): 28×21,5×17,5cm
Preis: ca. 45,- €

Platz ist in der kleinsten Hütte
Der Innenraum ist dank der flexibel einsetzbaren Innenteiler nach eigenem Geschmack aufzuteilen, jedoch gefiel mir die Standardaufteilung für meine Zwecke am sinnvollsten. In der Tasche fanden ohne Probleme eine Canon 50D inkl. Batteriegriff mit aufgesetzter 150mm Festbrennweite, ein Aufsteck-Blitz, 2 weitere Objektive und diverses Zubehör (Akku, Wechselplatten, Objektiv-Pinsel, Fernauslöser etc.) platz.

Auf der Schulter oder in der Hand
Der Schultergurt ist gut gepolstert und lässt sich angenehm tragen. Über Karabiner kann der Schultergurt auch abgenommen werden und die Tasche über den Griff getragen werden.
Eine gelbe Regenhülle (im Lieferumfang enthalten) schützt die Tasche vor Regen und das eingebaute “TST Rib”-System vor Stössen.

Fazit
Wenn nicht alles an Equipment mit muss ist diese Tasche von Kata der richtige Begleiter. Verarbeitung und Preis-Leistungs-Verhältnis ist Spitzenklasse, wie es von Kata auch nicht anders zu erwarten ist.

Share

Nikon Coolpix L110

Bei Kunstlicht und automatischem Weißabgleich erhalten manche Bilder einen Gelbstich. Dies lässt sich zwar mit einem Bildbearbeitungsprogramm korrigieren, jedoch soll diesen Umstand die neue Firmwareversion V1.4 für die Nikon Coolpix L110 nun dauerhaft beheben.

Nikon stellt die Firmware zum Download für Windows und Mac OS X bereit. Bitte macht vor der Durchführung des Updates mit dem Prozedere vertraut um defekte an Eurer Kamera zu vermeiden.

Share
Fotolia