Zum Inhalt springen

Archiv

Archiv für Februar 2010

Grauwolf in Pose

Am 07.02.2010 waren Nico, Dani und ich im Wildpark Lüneburger Heide, südlich von Hamburg, unterwegs (9×13.net-Event). Bei eisigen Temperaturen aber trockenem Wetter stapften und rutschten wir ungefähr 4 Stunden durch den Schnee und über Eis.

Der bedeckte Himmel, das damit verbundene diffuse Licht und der Schnee waren nicht unbedingt die besten Bedingungen für eine Fototour, aber man soll ja bekanntlich das Beste daraus machen.

Braunbär und Hellbraunbär

Im Anschluss an den doch recht anstrengenden Marsch haben wir uns bei einem Schnitzel Wiener Art mit Pommes Frites im Restaurant “Blockhaus” (gehört zum Wildpark) aufgewärmt. Leider muss ich sagen, dass das Preis-Leistung-Verhältnis vom Schnitzel traurig war: fast 9€ und es gab nicht einmal Ketchup dazu. Aber es liegt mir fern die Qualität des Wildparks an seiner Gastronomie zu messen.

Ich kann den Wildpark jedem Naturfreund und Fotografen auch im Winter nur wärmstens empfehlen. Weitere Infos zum Wildpark Lüneburger Heide bekommt Ihr direkt auf der Homepage unter www.wild-park.de.

Share

Beleuchtungsdiagramme im Handumdrehen erstellt mit Online Lighting Diagram Creator. In der Flash-Applikation stehen diverse Blitze, Softboxen, Reflektoren, Schirme usw. zur Verfügung, der Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt.

Mit ein paar Mausklicks sind z.B. Hohlkehle, 2 Blitze, Diffusor, Model und Kamera positioniert und das Beleuchtungsdiagramm ist zum Download als JPG oder PNG bereit.

So könnte ein Beleuchtungsdiagramm aussehen

So lässt sich der Studio-Aufbau der Geräte für ein Shooting im voraus planen und/oder für das Portfolio dokumentieren.

Wer seine Beleuchtungsdiagramm nicht online erstellen mag, dem kann ebenfalls geholfen werden: Kevin Kertz bietet auf seiner Homepage eine PSD-Datei an, in der sich alle verwendeten Symbole des OLDC wiederfinden.

Share

Bücher sind teuer, Fachbücher erst recht. Das es auch anders geht zeigt terrashop.de.

terrashop.de bietet ein großes Sortiment an preisreduzierten Büchern aus den Bereichen Fotografie, digitale Bildbearbeitung, Internet, Computer, Programmierung, Netzwerke, Elektronik und mehr.

Eigentlich existiert in Deutschland für Bücher die gesetzlich festgelegte Buchpreisbindung, bei den Titeln auf terrashop.de handelt es sich jedoch überwiegend um so genannte Mängelexemplare, Restauflagen und Sonderausgaben, die von dieser Buchpreisbindung befreit sind.

  • Mängelexemplar
    Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestossenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag oder ähnlichem), die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber im tadellosen Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt markiert.
  • Restauflagen
    Bücher, die eingestellt wurden oder zu denen eine neue Auflage erschienen ist, dürfen vergünstigt verkauft werden.
  • Sonderausgabe
    Bücher von bereits im Handel erhältlicher Originalausgaben, oft in einfacher Ausstattung (z.B. statt Hardcover – Softcover), inhaltlich aber identisch.
Share

Ein Großteil meiner HDR-Bilder entsteht spontan, da die Kamera-Ausrüstung mittlerweile mein ständiger Begleiter ist. Das dabei anfallende Bildmaterial ist überschaubar und bedarf in der Regel keiner großartigen Organisation bzw. Vorbereitung für die weitere Bearbeitung.

Bei Treffen zu einer Foto-Session mit Freunden und Kollegen sieht es da schon anders aus. Mehrere Hundert Bilder sind dann keine Seltenheit. Um diese Flut an Belichtungsreihen effektiv zu bewältigen, ist schon ein wenig Organisation erforderlich.
weiter lesen…

Share

TwitterverzeichnisWer gerne Twittert und sich auch noch bei dem Wort Fotograf angesprochen fühlt sollte sein Augenmerk auf das deutsche Twitterverzeichnis für Fotografen, welches von Olaf Bathke ins Leben gerufen, richten.

Jeder Interessierte kann sich bei Olaf Bathke über die Kommentar-Funktion seines Blog-Eintrages in das Verzeichnis aufnehmen lassen. Die Liste ist schon ziemlich lang aber keine Angst letztendlich entscheidet jeder für sich wem er folgen möchte.

Share
Fotolia