Dieses Wochenende habe ich es denn nun endlich geschafft meine Erklärung nach §512 DMCA (Digital Copyright Millennium Act) bei Myspace.com einzureichen und harre nun erwartungsvoll der Dinge die da noch so kommen.

Bei der Durchsicht meiner Webserver-Logs standen mir schon wieder die Haare zu Berge, denn anscheinend reist ein Jappy-User durch andere Jappy-User-Gästebücher und verlinkt lustig Bilder von mir. Zumindest glaubt er dass, denn zu sehen ist nur das hotlinked.jPg (siehe Bericht Bilder-Klau und Traffic-Diebstahl – Nein Danke!).
Jedoch hat die Tatsache an sich das Blut bei mir schon wieder zum kochen gebracht, so dass ich dem zuständigen in Copyright- und Urheberrechtsfragen bei Jappy eine Mail geschrieben habe. Auch hier bin ich auf das weitere Vorgehen gespannt.

Share

Ähnliche Beiträge:

  1. Bilder-Klau und Traffic-Diebstahl – Teil 2
  2. Bilder-Klau und Traffic-Diebstahl – Teil 5
  3. Ende gut, alles gut? – Bilder-Klau und Traffic-Diebstahl
  4. Bilder-Klau und Traffic-Diebstahl – Teil 3
  5. Bilder-Klau und Traffic-Diebstahl – Nein Danke!