Bergen/Bryggen - Original

Um aus einem Foto eine Bleistiftzeichnung zu machen ist kein Künstler erforderlich. Mit Photoshop (auch GIMP) geht das mit wenigen Mausklicks.
Da sich meine Methode durchaus von anderen Tutorials, die ich bisher im Internet gefunden habe, unterscheidet will ich sie Euch nicht vorenthalten.

Ausgehend vom geöffneten Bild erstellt Ihr eine Kopie der Original-Ebene (STRG+J), welche anschließend entsättigt (Shift+STRG+U) wird. Die entsättigte Ebene wird erneut kopiert (STRG+J),umgekehrt (STRG+I) und die Füllmethode der Ebene auf Farbig abwedeln gestellt.

Die beiden Ebenen (die entsättigte und die entsättigte/umgekehrte Ebene) werden zweimal (2x) kopiert. Alles richtig gemacht sollten nun 7 Ebenen vorhanden sein:

  1. Kopie (entsättigt & umgekehrt) – Füllmethode: Farbig abwedeln
  2. Kopie (entsättigt) – Füllmethode: Normal
  3. Kopie (entsättigt & umgekehrt) – Füllmethode: Farbig abwedeln
  4. Kopie (entsättigt) – Füllmethode: Normal
  5. Kopie (entsättigt & umgekehrt) – Füllmethode: Farbig abwedeln
  6. Kopie (entsättigt) – Füllmethode: Normal
  7. Original

Bergen/Bryggen - Bleistiftzeichnung

Auf die Ebenen 1, 3 und 5 (siehe Reihenfolge oben) wird der Gaußsche Weichzeichner mit dem Radius 1, 2 und 4 Pixel angewendet. Auf die Ebenen 2, 4 und 6 wird Unscharf maskieren mit dem Radius 4, 2 und 1 Pixel und einer Stärke von 100% angewendet.

Jetzt werden Ebene 1 und 2 markiert, auf eine Ebene reduziert und die Füllmethode auf Multiplizieren gesetzt, das gleiche wird für die Ebenen 3+4 und 5+6 (Füllmethode auf Normal lassen) wiederholt. Fertig ist die Bleistiftzeichnung.

Share

Ähnliche Beiträge:

  1. Beauty Box Photo: Digitaler Makeup-Artist für Photoshop