Tamron erweitert seine Produktpalette um ein weiteres Telezoom-Objektiv, das SP 70-300mm F4-5.6 Di VC USD.
Es handelt sich um das erste Objektiv, das mit dem von Tamron entwickelten USD (Ultra Silent Drive) Motor ausgestattet ist. Außerdem wurde der Bildstabilisator VC (Vibration Compensation) integriert, der laut Tamron bis zu 4 Blendenstufen kompensieren kann.

Das Objektiv ist für Vollformatsensoren geeignet, an ASP-C Sensoren ergibt sich eine rechnerische Brennweite von 105mm bis 450mm (bei einem Cropfaktor von 1,5).

Ein Preis und das Erscheinungsdatum steht anscheinend noch nicht fest; das Objektiv wird zuerst für Nikon und später als Canon- und Sony*-Modell auf den Markt kommen.

(*) für das Sony-Model wird das Objektiv keinen Bildstabilisator haben, die Bezeichnung VC entfällt.

Tamron SP 70-300mm F/4-5.6 Di VC USD
Quelle: Tamron Europe

Technische Daten
Modellname: SP 70-300mm F4-5.6 Di VC USD
Brennweite: 70 – 300mm
Größte Blendenöffnung: F/4 – 5.6
Bildwinkel (diagonal): 34° 21‘-8° 15’
Bauweise: 17 Elemente, 12 Gruppen
Kleinste Einstellentfernung: 1.5m
Größer Abbildungsmaßstab: 1:4
Filterdurchmesser: Ø62mm
Gesamtlänge: 142.7mm*
Max. Durchmesser: Ø81.5mm
Gewicht: 765g*
Blendenlamellen: 9
Kleinste Blende: F/32-45
Standard Zubehör: Gegenlichtblende (Tulpenform)
erhältlich für: Canon, Nikon, Sony
Bildstabilisierung: Der Sony Anschluss ist nicht mit dem VC Bildstabilisator ausgestattet
(*) Werte für Nikon Anschluss – Änderungen vorbehalten
Quelle: Tamron Europe

Ich bin gespannt auf Vergleichstests, zwischen den verfügbaren Objektiven mit ähnlichen Leistungsmerkmalen und dem neuen Tamron. Mögliche Kandidaten wären folgende Objektive:

  • Nikon AF-S NIKKOR 70-300 mm 1:4.5-5.6G VR
  • Canon EF 70-300mm f/4-5.6 IS USM
  • Sony 70-300mm f/4.5-5.6 G SSM
  • Sigma 70-300mm f/4-5.6 DG OS
Share

Ähnliche Beiträge:

  1. [RAW-Konverter] Neue Version von DxO Optics Pro 6 verfügbar
  2. Tamron verlost 60 Objektive
  3. Firmwareupdate für Nikon Coolpix L110 verfügbar